... hier nur einige Beispiele! Wir freuen uns auf Euch/Sie!

Silvesterreiten 2016/ 2017

Weihnachtsreiten 2016

Wie jedes Jahr wurden auch in diesem Jahr die Vereinsmeister geehrt, wir gratulieren!

      Dressur     Junioren: Julia Oberbremer

          Junge Reiter: Jule Quest

          Senioren: Sonja Veerkamp-Rabberma

Springen  Junioren: Justus Bergmann

                            Junge Reiter: Jennifer Werth

                      Senioren: Alina Kunze

      Fahren     Viviana Quandt

 

KIBAZ Workshop

Am 23. 09. fand auf unserer Vereinsanlage ein KIBAZ Workshop statt, welcher vom Provinzialverband organisiert wurde. KIBAZ ist das neue Bewegungsabzeichen der Sportjugend NRW für 4-6 jährige Kinder. Im Rahmen dieses Workshops wurden 15 teilnehmende Erzieherinnen von außerhalb, gemeinsam mit 4 Kindern auf unserer Anlage in Theorie und Praxis geschult. Hier geht's zu den Fotos.

Silvesterreiten 2015/16


In alter Tradition trafen sich etliche Bünder Reiter und Vereinsmitglieder zur "letzten" Reitstunde des Jahres um gemeinsam das Jahr 2015 zu verabschieden und im geselligen Beisammensein das Jahr 2016 zu begrüßen. Wir wünschen Allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr!

Weihnachtsreiten 2015

Auch dieses Jahr war der 3. Advent wieder fest in der Hand der Bünder ReiterInnen. Ein toller Nachmittag bei Punsch & Bratwurst mit vielen tollen Vorführungen quer durch das Vereinsleben.

Herzlichen Glückwunsch unseren Vereinsmeistern!

hier geht's zur Bildergalerie...

Vereinsmeister 2015

Fahrt zur Equitana 2015

Bünder Reiter auf der Equitana in Essen 2015
Unsere Mädels vor dem Shopping! :-)

Silvesterreiten 2014

Die letzte Reitstunde des Jahres fand wie immer Silvester um 15 Uhr statt.
Nicht nur Dressur und Quadrillen wurden geritten, sondern auch in's neue Jahr gesprungen.

Weihnachtsreiten 2014

Fohes Fest!


Auch dieses Jahr haben wir wieder einen schönen Nachmittag beim Weihnachtsreiten verbracht. Viele Vorführungen, die Ehrung der Vereinsmeister und der Nikolaus auf seiner Kutsche wurden angeguckt und begrüßt.


Mit Punsch und Co. ausgerüstet konnte man es gut aushalten!


Schön, dass so viele von euch da waren :-)


Hier geht's zur Fotogalerie...

Herzlichen Glückwunsch unseren Vereinsmeistern!

Ferienspiele 2014

...hier sollte ein Foto der Teilnehmer erscheinen :-(
Teilnehmer und Helfer der Ferienspiele mit den Ponys Fritzchen und Paul

Auch in den Sommerferien 2014 haben wir uns wieder an den Ferienspielen der Stadt Bünde beteiligt.

Fast 20 Jungs und Mädels konnten eine Woche lang jeden Tag Pferdeduft schnuppern. Sie erlernten den konsequenten aber rücksichtsvollen Umgang mit den Tieren, konnten reiten & voltigieren und erhielten Einblick in alle Tätigkeiten die rund um das Thema Pferd und Pferdesport anfallen.

Wir hoffen sehr es hat euch Spaß gemacht! :-)

 

Vielen Dank auch den fleißigen Helfern unter der Leitung von Pauline!


Tag der offenen Stalltür 2014

Kutsche fahren Tag der offenen Tür
Juliane mit Ben

Am 18. Mai diesen Jahres haben wir wieder beim bundesweiten Tag der offenen Stalltür mitgemacht.

Viele nette Besucher, die sich rund um das Pferd informierten und bei den Aktionen mitgemacht haben, waren da.

Vielen Dank allen Helfern und Gästen für diesen tollen Sonntag Nachmittag!

Hier geht's zur Fotogalerie...


Basispass & Reitabzeichen April 2014

Basispass
Basispass

Die erste wichtige Prüfung im Pferdesport ist der Basispass. Hier haben bestanden: Alice Hennig, Justus Bergmann, Nadine Cremer, Kim Bergmann, Liv Hartner, Michaela Fillies, Carolin Deuker und Pia Kallweit.

Herzlichen Glückwunsch!

Reitabzeichen
Reitabzeichen

Die Turniersaison kann starten. Am 8. April haben Julia Oberbremer, Luisa Bartelheimer, Sophie Pauline Bohlmeier, Daniela Torkeler, Pia Kallweit, Sina Zurheide und Anna Carina Cremer ihre Reitabzeichen der Klassen IV bzw. IV erwerben können.

Die beiden Richter Werner Gerwin und Dr. Carsten Tech äußerten sich sehr zufrieden über die Leistungen aller Lehrgangteilnehmer und lobten die umfangreiche Vorbereitung der Prüflinge durch Ausbilderin Elke Eickenberg.

Herzlichen Glückwunsch!


Silvesterreiten 2013

 

Die letzte Reitstunde des Jahres fand wie immer Silvester um 15 Uhr statt.
Nicht nur Dressur und Quadrillen wurden geritten, sondern auch in's neue Jahr gesprungen.

 

Allen Pferdesportlern ein schönes, gesundes

und erfolgreiches Jahr 2014!

Weihnachtsreiten 2013

Ehrung der Vereinsmeister

Am 3. Advent war wie immer unser Weihnachtsreiten. Das bunte Programm durch alle Abteilungen begeisterte Jung und Alt.

Ab 15.30 Uhr hatten wir einige nette Stunden mit allen Mitgliedern, Reitern, Voltigierern, Eltern, Omas, Opas und allen Reitsportinteressierten.
Für leckeres Essen und Getränke war wie jedes Jahr reichlich gesorgt. Damit es nicht langweilig wurde, gab es etliche Vorführungen quer durch das Vereinsgeschehen und zum Abschluss der Feier kam der Nikolaus mit seiner Kutsche um den kleinen (und vielleicht auch einigen großen) Besuchern ein kleines Geschenk zu überbringen.

Vielen Dank allen Beteiligten und Helfern und auch an das zahlreiche Publikum - wir hatten einen schönen Nachmittag!

Kurz bevor der Nikolaus auf seiner Kutsche die Kinder beschenkte wurden auch die diesjährigen Vereinsmeister geehrt.
Herzlichen Glückwunsch allen Vereinsmeistern!

Tag der offenen Stalltür 2013

Am Sonntag, 9. Juni hatten wir einen Tag der offenen Tür!!!

Zwischen 13.00 und 17.00 Uhr gab es:

  •  ein buntes Programm zum angucken und mitmachen
  •  Tombola (jedes Los gewinnt)
  •  Kutsche fahren
  •  Ponyreiten
  •  Stallrallye
  •  Geschicklichkeitsparcours mit und ohne Pferd
  •  Kaffee, Kuchen, Bratwurst, Cola, ...
  •  Spiel, Spaß und Spannung für alle

Hier geht's zur Fotogalerie...

PM-Veranstaltung mit Hans Riegler

27. September 2012

Erfolgreiches Dressurreiten erfordert einen Reiter, der es versteht, sein Pferd in guter Selbsthaltung und leichter Anlehnung bei Erhalt von Takt, Losgelassenheit, Schwung und Versammlung vorzustellen. Dieses setzt einen ausbalancierten Sitz des Reiters, eine vom Sitz unabhängige Hilfengebung, Gefühl und "Timing" und die richtige Bewegungsvorstellung voraus. In der PM-Regionaltagung am Donnerstag, 27. September 2012, im Reit- und Fahrverein Bünde demonstrierte Hans Riegler, langjähriger Oberbereiter an der Spanischen Hofreitschule, anhand unterschiedlicher Reiter/Pferd-Paare die Dressurausbildung vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, von der Basis bis zur schweren Klasse sowie von der Remonte bis zum Grand Prix. Dem Reiter wurde dabei mittels Sitzübungen an der Longe ein korrekter Sitz sowie eine effektive Hilfengebung gelehrt. Anhand weiter fortgeschrittener Reiter wurden Übungen zum Erlernen von Lektionen der mittelschweren und schweren Klasse demonstriert. Die Schwerpunkte des Unterrichts lagen vor allem darin, Balance und Losgelassenheit des Reiters und des Pferdes in den verschiedenen Gangarten, Tempi und Lektionen fortwährend zu erhalten und zu verfeinern.

Hier geht's zur Bildergalerie...